<
      Home  |   Über mich  |   Die Beratung  |     Termine/Kosten  |   Kontakt  |


News:

Online – Beratung
(kostenpflichtig)

„Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm ich so selten dazu“
(Horvath)

Fragen Ihres Lebens, nach deren Antworten und Lösungen sie schon immer suchen.
Sie stellen schriftlich Ihre Fragen, und ich antworte innerhalb
8 Tagen
   oder   

Online Beratung

Unsere Hemmungen sind groß, persönlich eine Beratungsstelle aufzusuchen.

Deshalb gebe ich diese Hilfestellungen, damit Sie für sich selbst und in aller Ruhe an Ihren Lebensthemen arbeiten können.

Wenn Sie für Ihre Lebensgeschichte viele Tipps und Hilfestellungen erfahren wollen, dann schicken Sie mir per Mail oder Brief folgenden Informationen: Zusammen widmen wir uns dann den Probleme und Fragen Ihres eigenen Lebens, nach deren Antworten und Lösungen Sie schon immer suchen.
Schreiben Sie:
  • Über Ihre Lebensgeschichte. Schreiben Sie einfach drauf los.
  • Und wie ist Ihr Zustand heute? Wie fühlen Sie sich? Wie geht es ihnen gesundheitlich?
Zur Ihrer Partnerschaft: Ich erstelle Ihnen eine Grafik, in der alle Informationen dieser Beratung einfließen werden:

Wann haben Sie sich kennengelernt? Wann zusammengezogen? Ob und wann geheiratet? Kinder? -und wann sind sie geboren? Eventuell Hausbau? –wann? Sind Sie berufstätig und wie viel? Wann traten Probleme auf und welche? Zustand der Partnerschaft heute? Wie lange waren sie vor Ihrer jetzigen Partnerschaft Single oder ging es fast nahtlos über?
  • Ihre Probleme mit bisherigen Partnerschaften
  • Was Sie noch bewegt. Zum Beispiel: Hat unsere Partnerschaft noch eine Chance? Was soll ich tun? Oder: Bin ich verkehrt? Denke ich verkehrt oder krank?
Um best möglichst zu antworten, bräuchte ich auch noch etwas Info zu Ihrer „Kinderstube“
  • Wieviel Geschwister haben Sie? Und nach welcher Altersreihenfolge sind Sie geboren?
  • Leben Ihre Eltern noch zusammen oder trennten Sie sich (wenn ja, wie alt waren Sie da)?, oder gestorben (wie alt waren Sie da)
  • Sind Ihre Eltern in ihrer eigenen Ehe nett/freundlich miteinander umgegangen, oder nüchtern?
  • Sind Ihre Eltern mit Ihnen als Kind nett/freundlich umgegangen, oder bekamen Sie ihre Aufmerksamkeit oder Liebe nur durch Gegenleistung?
  • Gab es so typische Elternsätze, die Vater und Mutter immer zu Ihnen sagten?
(„Du kannst nie was richtig machen!“, „Sei ruhig, für sowas haben wir keine Zeit!“, „Nein, das gibt’s nicht, wir hatten das früher auch nicht!“ Etc.)
  • Welche Glaubenssätze sind deshalb für Ihr Leben bei Ihnen entstanden? („Ich mache nie was richtig, ich genüge den anderen nicht“, „Wenn ich sage, was ich brauche odermeine Gefühle mitteile, dann fühle ich mich als schlechten Menschen.“ „Ich sage lieber nichts, sonst mache ich alles kaputt.“ etc.)
Bitte bedenken Sie:


Es kann wie bei einem Arztbesuch sein: Diagnosen und Antworten können sehr weh tun.

In einer Beratung können alte Wunden aufgerissen werden. Und Sie fühlen sich danach vielleicht noch schlechter und belastet. Doch ich denke, wenn Sie alte Wunden heute belasten, dann sind sie noch nicht verheilt und überwunden. Und diese alten Wunden bestimmen heute noch weitgehend Ihr Leben und Ihr Verhalten.

Wenn Sie noch nicht bereit sind, Sie noch nicht die Kraft haben, sich Ihrer Vergangenheit und Ihren Fragen voll zu stellen, dann schreiben Sie mir dies bitte. Dann bin ich vorsichtiger und sanfter in meinen Antworten und Analysen, so dass Sie es besser annehmen können.

Dann geben Sie diesen Hinweis an mich: Ich möchte es sanft erklärt haben

Meine Rückantwort ist eine Annäherung an Ihre Situation. Ein Angebot. Manches muss nicht unbedingt auf Sie zutreffen. Nehmen Sie es als Angebot und als Anregung zum Nachdenken. Und wählen Sie aus, was Sie denken, es träfe auf Sie zu und was nicht.

Rechtlicher Hinweis:

Es ist meine Pflicht, Sie darauf hinzuweisen, dass ich für die Auswirkungen, die Ihnen durch diese Online-Beratung vielleicht entstehen, keine Verantwortung übernehmen kann. Mit Zusendung Ihrer Mail/Post bekunden Sie, dass es Ihnen bewusst ist und sie zustimmen.

Meine Rückantwort auf Ihre Mail oder Post erreicht Sie nach einer Woche

Ich freue mich auf Ihre Mail oder Post, mit Ihren Lebensinhalten und Fragen

Ihr Thomas Schlegel

Es kostet 85 Euro (wie 1 Sitzung vor Ort)
Ihr Nutzen geht viel weiter darüber hinaus.
Überweisen Sie 85 Euro auf untenstehendes Konto.
So kommt unsere Online-Beratung zu Stande
und ich kann Ihre Fragen beantworten

Bankverbindung:
Thomas Schlegel
Stichwort: Schlegel-Beratung>
Stadtsparkasse Aichach-Schrobenhausen
IBAN: DE54 7205 1210 0006 1609 23
BIG: BYLADEM1AIC
Thomas Schlegel, Lauinger Straße 16, 89407 Dillingen an der Donau