<
      Home  |   Über mich  |   Die Beratung  |   Mappe zur Selbstberatung  |     Termine/Kosten  |   Kontakt  |


News:






Mappe zur Selbstberatung




Vorwort                   Willkommen bei Ihrer Selbstberatung

Befreiung! Ich geh` s an! Aber…es tut auch zuerst weh

„Kann man über solche Sachen überhaupt reden?“

Bitte bedenken Sie jetzt zu Beginn, dass dieser weg hier wie bei einem Arztbesuch sein kann. Diagnosen und Antworten können sehr wehtun. In einer Partnerschafts- Beratung werden alte Wunden aufgerissen. Und Sie fühlen sich danach vielleicht noch schlechter wie vorher. Doch ich denke, wenn Sie alte Wunden heute belasten, dann sind sie noch nicht verheilt und überwunden. Und bestimmen heute noch weitgehend Ihr Leben und Ihr Verhalten. Und das ist nicht fair Ihnen gegenüber.

In meiner Praxis fällt es den Klienten schwer, Zusammenhänge Ihres Verhaltens und ihrer privaten Schwierigkeiten zu erkennen. Sie sind völlig ungeübt. Manche fragen mich: „Kann man über solche Sachen überhaupt reden?“. Sie können es sich überhaupt nicht vorstellen, dass es darüber viel zu reden gibt. Dass man dies greifen kann. Es ist wie im Nebel stochern oder auf Treibsand stehen. So leben wir nur dahin, was wohl noch kommen möge.

Meine Klienten reagieren teils panisch, wenn sie erkennen, dass all ihr Erlebtes und all ihr Handeln auf erklärbaren, lange gewachsenen Mustern und Strukturen ablaufen. Die Dinge nicht zufällig geschehen.

Es ist wie in der Technik. Warum eine Glühbirne brennt, kann logisch erklärt werden. Mit Ursache und Wirkung. So kann auch Ihre Lebensgeschichte von A bis Z logisch erhellt werden.


Das alles spiegelt sich in den Hemmungen der Menschen, eine Beratungsstelle aufzusuchen. Nachdenken und Bildung für das private Leben stellt in Deutschland keinen hohen Wert da. Höchst angesehen ist dagegen die Berufsausbildung und die Arbeitszeit, alles andere hat auf dem Feierabend zu warten. Aber da ist jeder am Ende.

Um diese Hemmschwelle zu umgehen, um Ihnen Lust auf Ihr Leben, beginne ich diese Selbst-Beratung. Hier können Sie in Ruhe und für sich selbst an der Sache arbeiten.


Mappe zur Selbstberatung
78 Seiten mit Arbeitsaufträgen zum Eintragen und Selbst-Tests. Nett illustriert Inhalte und Ergebnisse, wie sie in 5 Beratungssitzungen zur Sprache kommen würden. Langjährige Erfahrung und dramatische Gespräche spiegeln sich darin wieder Die Mappe wird Ihnen ein neues heilendes Verständnis über Ihre Beziehungen und Ihre Lebenseinstellung vermitteln

Die Mappe kostet Sie 85 Euro (wie 1 Sitzung vor Ort)

Bestellen Sie per Brief Ihre Mappe bei mir:
Thomas C. Schlegel
Lauingerstrasse 16
89407 Dillingen an der Donau

oder per Mail:
thomas-c-schlegel@gmx.de

oder per SMS
Telefonnummer: 0176 105 733 61
(Adresse nicht vergessen)

„Ihre Reise führt Sie von hier nach da“


Sobald Ihre Bezahlung bei mir eingeht
sende ich Ihnen Ihre Selbstberatungsmappe zu
Freuen Sie sich darauf!

Bankverbindung:
Thomas Schlegel
Stichwort: Mappe
Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen an der Donau
IBAN: DE62 7225 1520 0010 2352 13
BIG: BYLADEM1DLG

 


Thomas Schlegel, Lauinger Straße 16, 89407 Dillingen an der Donau